CDs/DVDs

Hörbuch „EK KÜER PLATT, DU OOK?“

Geschichten und Vertellse ut den Schaumbörger Lanne twischen Steinhuder Mier un Bückebaarge

Das Schaumburger Platt ist ein versinkendes Kulturgut. Weil es immer weniger „Plattküerers" in Schaumburg gibt, droht diese Sprache zu verschwinden. Daher ist es für die Schaumburger Landschaft wichtig, das „Schaumbörger Platt" und die in ihm zur Sprache kommende Welt zu bewahren.

Dem sollen auch die Geschichten und Gedichte in dem Hörbuch dienen. Oft erinnern sie an Ereignisse und Bräuche einer vergangenen Zeit, die mit der Region Schaumburg verbunden sind. Von Hochzeitsbräuchen ist da die Rede, von der Einführung der Eisenbahn, aber auch von großer Wäsche und Vogelscheuchen.

Das Besondere: „Das" Schaumburger Platt gibt es nicht, sondern jedes Kirchspiel hatte „sein" Platt. Und so repräsentieren die Geschichten auch die Vielfalt des „Schaumbörger Platt" zwischen Steinhuder Meer und Bückeburg, zwischen Lindhorst und Rinteln.

Die CD ist zum Preis von 9,90 € bei der Schaumburger Landschaft erhältlich.

Zum Glossar mit den Übersetzungen der wichtigsten unbekannten Wörter:

DVD "Schaumburger Friede"

Eine lebendige Zeitreise vom 19. bis 29. August 2010

Ein Land lebt seine Tradition

Vor 900 Jahren wird Schaumburg erstmals urkundlich genannt. Im Jahr 2010 gibt es Schaumburg immer noch - es hat sich durch alle geschichtlichen Wirren seine Identität bewahrt. Allemal ein guter Grund für den Landkreis und die Schaumburger Landschaft, das Projekt „Der Schaumburger Friede“ aus der Taufe zu heben und ganz Schaumburg in die Jubiläums-Feierlichkeiten aktiv einzubeziehen. „Katalysator“ ist dabei die geschichtliche Persönlichkeit des Fürsten Ernst zu Holstein-Schaumburg (1569 bis 1622), der im kollektiven Schaumburger Gedächtnis noch präsent ist. Der Schauspieler Peter Kaempfe verkörpert die Reinkarnation dieses Renaissancefürsten. Samt Gefolge reist er elf Tage kreuz und quer  durch die Provinz, besucht dabei alle Städte und fast alle Ortschaften. Natürlich erfährt er viel Befremdliches und Aufregendes über die zwischenzeitliche Entwicklung und kümmert sich nebenbei um die Lösung aktueller Probleme. Weit über 20.000 Menschen erleben hautnah diesen Zug des Fürsten durch sein ehemaliges Territorium. Die Wahrnehmung dieses Spektakels geht weit über Schaumburgs Grenzen hinaus.

Die elftägige Reise des Fürsten Ernst durch Schaumburg wurde im Auftrag der Schaumburger Landschaft durch die Firma Bilderfilm, Hemmingen, fotografiert und gefilmt.

Daraus ist ein 64seitiges Bildheft mit zahlreichen farbigen Abbildungen und kurzen Texten im Format 21 x 20 cm entstanden. In das Bildheft eingeklebt ist eine DVD mit einer Länge von zirka 44 Minuten.

DVD SF

Bildheft und DVD kosten 12,80 € und sind im Buchhandel erhältlich.

CD "Achttourige"

"Achttourige", Volkstänze aus dem Schaumburger Land

Seit vielen Generationen tanzen die Bewohner des Schaumburger Landes nach alten überlieferten Weisen. Es sind Walzer, Polkas, Schottische und ganz besonders bei den bäuerlichen Festen die "Achttourigen".

Gemeinsam mit dem Buch "Wo die roten Röcke fliegen" wird die CD zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel für alle Interessierten.

DVD: Trachten im Schaumburger Land

Die Trachten im Schaumburger Land gehören zu den schönsten und farbenfrohesten Kleidungsformen deutscher Trachtengebiete. Sie entwickelten sich in den letzten 200 Jahren im Schaumburger Land und den angrenzenden Regionen. Auch heute besitzt die Tracht in Schaumburg einen ganz besonderen Stellenwert. Sie begegnet uns überall, wo es um Geschichte, Tradition oder Tourismus geht. Doch als Kleidung im Alltag ist sie immer seltener anzutreffen. Getragen wird sie heute noch von wenigen Frauen, die mittlerweile ein hohes Alter erreicht haben. Der Film dokumentiert Frauen, die noch im Alltag Tracht trugen, in ihrem Auftreten und Erscheinungsbild, er informiert über das Selbstverständnis und das Umfeld der Frauen.

Das Autorenteam des Films, Marlies Berndt-Büschen, Birgit Brüggenwirth, Henning Dormann und Susanne Slanina, haben über vier Jahre lang das Projekt der Schaumburger Landschaft geleitet. Das Anliegen war, die Trachten tragenden Frauen selbst zu Wort kommen zu lassen.

Trachten im Schaumburger Land

Die DVD "Trachten im Schaumburger Land" ist leider vergriffen.